| |
 
  SEARCH   


   



 
BCS / Veranstaltungen / Winterrangliste
 

30. Winterrangliste des BC Stuttgart 2018 - 2019

•       Termine / Veranstaltungsort

Vom 11.11.2018, durchgehend bis einschließlich 3.03.20109 (Finale) wird jeden Sonntag ein Turnier ausgetragen.Die 30. Winterrangliste hat somit einschließlich Finale 17 Spieltage.

Es wird in der Boulehalle in Stuttgart-Möhringen gespielt.

Alle Termine auf einen Blick

11.11.2018 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 18.11.2018 Doublette forme /

25.11.2018 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 02.12.2018 Triplette forme /

09.12.2018 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 16.12.2018 Doublette forme /

23.12.2018 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 30.12.2018 Triplette forme /

06.01.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 13.01.2019 Doublette forme /

20.01.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 27.01.2019 Triplette forme /

03.02.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 10.02.2019 Doublette forme /

17.02.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette / 24.02.2019 Triplette forme /

03.03.2019 Finale Super-Mêlée Triplette 3 Runden / Halb- und Finale A, B, C

 

•       Einschreibung / Spielbeginn

Die Einschreibung erfolgt jeweils am Spieltag bis spätestens 10.50 Uhr. Spielbeginn ist jeweils 11.00 Uhr. Es werden 4 Runden ohne Zeitbegrenzung gespielt.

•       Startgeld und Hallennutzungsgebühr

Die Startgebühr beträgtje 4,00 € Spieler. Hinzu kommt eine Hallennutzungsgebühr von 3,00 € je Hallen-Spieltag. Alternativ pauschal 35,00 € für die gesamte Winterrangliste oder Dauerkarte des BCS.

•       Modus

Die Winterrangliste 2018/2019 wird sowohl als Super-Mêlée als auch formiert gespielt

o Super-Mêlée -Modus

An 8 Terminen werden 4 Runden Doublette oder Triplette als Super-Mêlée mit höchstens 2 Hängepartien gespielt. Um Freilose zu vermeiden, werden bei Bedarf Triplettes und Doublettes gebildet.

o Formiert-Modus

An ebenfalls 8 Terminen werden 4 Runden formiert gespielt. Die anwesenden Spieler können sich an diesen Tagen ohne Einschränkungen frei zu Doublettes bzw. Triplettes formieren.

Auch Einzelspieler können an diesen Spieltagen teilnehmen. Sie werden, sofern sie sich nicht selbst zu Teams zusammen finden, zu Doublettes bzw. Triplettes zusammengelost. Wenn sich nur 1 Einzelspieler anmeldet so wird dieser einem beliebigen Doublette-Team zugelost bzw. aus 1 Triplette-Team 2 Boublette-Teams formiert.

Wertung

Gewertet wird nach den 4 Spielen zunächst nach Siegen, dann nach Differenzpunkten.

Für die Rangliste werden die Siege und Differenzpunkte der 12 besten Tagesergebnisse aufaddiert.

•       Gewinne

o Tageswertung:

Die 3 Bestplatzierten aus der Super-Mêlée Runde erhalten 25% / 20% / 10% der Startgebühren.

An den Formiert-Terminen erhalten die 3 besten Teams 35% / 25% / 15% der Startgebühren.

o Endwertung:

Der nicht ausgezahlten Anteile der Startgelder werden nach dem Finale an die 24 Besten der Rangliste, was den Teilnehmern der A, B und C Halbfinals und der Finale entspricht ausgezahlt.

Die Endplatzierung in der Rangliste ergibt sich aus den 12 besten Tagesergebnissen und den 2-fach gewerteten Punkten des Finaltages.

30-WRL_2018-2019.pdf

 
Boule Club Stuttgart e.V. | Holdermannstraße 19 | 70567 Stuttgart
e-mail: vorstand@bouleclub-stuttgart.de
Impressum