Liga

Liga 2019

Wir haben 4 Mannschaften gemeldet.

Die Spieltage für die Ba-Wü-Liga (BCS 1) und Regionalliga (BCS2) sind:

30. März
11. Mai
25. Mai
29. Juni

Die weiteren Spieltage kommen in Kürze.

Liga 2017

Für 2017 haben wir 4 Mannschaften gemeldet. Die Termine stehen bereits fest:

BaWü-/Regionalliga: 1. April, 13. Mai, 27. Mai, 1. Juli
Oberliga: 1. April, 23. April, 13. Mai, 2. Juli
Bezirksliga: 2. April, 22. April, 2. Juli

Liga 2016

BCS 1 in Mühlacker:
Flauschi, Bea, Jens, Jörg, Lukas, Johannes, Indra, Fabrice

BCS 2 in Backnang:
Uwe, Oli, Elsi, Detlef, Ralf, Patrick

BCS 3 in Bönnigheim:
Thomas, Peter, Fabian, Calo, Philip, Uwe, Jan

BCS 4 und BCS 5 in Backnang:
Bastian, Martin, Geritt, Uli, Sylva, Artur, Joni, Levi, Frank, Holger, Moni, Martin, Katja, Nadine

Dieses Jahr nahmen wir mit 5 Mannschaften am Ligabetrieb in Baden-Württemberg teil! Wir hatten 2 zusätzliche Teams in der Bezirksliga Nord-Württemberg. Die 1. Mannschaft spielt in der BaWü-Liga, die 2. in der Regionalliga Nord und die 3. in der Oberliga Nord-Württemberg.

4. Spieltag:

Der BCS 1 und der BCS 2 spielten am 2. Juli. In Mühlacker konnte sich der BCS 1 klar gegen Tübingen (4:1) durchsetzen und spielte ebenfalls 4:1 gegen Heidelberg. Endlich die erhofften Siege, auch wenn die letzte Begegnung knapp (2:3) gegen Konstanz verloren ging. Platz 7 in der Abschlusstabelle ist enttäuschend.

Der BCS 2 ging in Backnang an den Start: 5:0 gegen Denkendorf, 3:2 gegen Sandhofen und 5:0 gegen Horb lauteten die Ergebnisse. In einer ganz knappen Entscheidung reichte es zum Saisonsieg. Wir gratulieren herzlich zur Meisterschaft in der Regionalliga!

Am 3. Juli spielten die restlichen Teams. Dem BCS 3 gelangen 3 Siege und ein 3. Platz in der Gesamttabelle der Oberliga. Glückwunsch!

Der BCS 4 unterliegt 2 Mal und gewinnt 1 Mal. Der BCS 5 unterliegt ebenfalls 2 Mal. Der BCS 4 und der BCS 5 liegen am Ende auf den Plätzen 7 und 9 in der Bezirksliga.

Zu den Berichten und mehr über die Teams geht es hier.

3. Spieltag:

Am 11. und 12. Juni ging die Liga 2016 in die 3. Runde. Der BCS 1 hat das Ziel, sich in der Tabelle zu verbessern, verpasst. Das Spiel gegen Rastatt wurde 3:2 gewonnen, doch anschließend folgten zwei Niederlagen mit 1:4 gegen Grünwinkel und 2:3 gegen Neuffen. Aktueller Tabellenplatz: 8

Der Tabellenführer der Regionalliga Nord, das Team des BCS 2, gewann klar und deutlich 5:0 gegen Aichelberg und 5:0 gegen Steinenbronn. Doch im heißen Match um die weitere Tabellenführung unterlag unser Team mit 2:3 gegen Welzheim und liegt nun auf Rang 3.

Der BCS 3 spielte 2:3 gegen Aalen 2 und 4:1 gegen Aalen 1. Gegen Bönnigheim unterliegt unsere 3. Mannschaft wieder knapp mit 2:3, so dass wir nun auf Platz 8 stehen.

Für den BCS 4 ging es in Nesselbach gegen Welzheim 3 und Neuenstein 2. Da wir leider aufgrund von Absagen zu 5 antraten, verzeichnen wir 2 klare Niederlagen und sind nun 9.

Der BCS 5 verpasste gegen Heubach 2 knapp den Sieg und bestätigte mit 5:0 gegen Heilbronn 2 anschließend sein Können. Die Tabelle zeigt uns an 3.

2. Spieltag:

In Rastatt verzeichnet unsere 1. Mannschaft am 23. April einen Sieg und zwei knappe Niederlagen und liegt nun mit 3:2 auf einem Mittelplatz.

Der BCS 2 startet mit 2 Siegen in Denkendorf in den Tag und unterliegt in der letzten Begegnung. Mit 4:1 spielt das Team ganz vorne mit. Wir gratulieren dem Tabellenersten!

Unsere 3. erarbeitet sich ebenfalls 2 Siege und 1 Niederlage und ist nun 5. (3:2).

Der BCS 4 ist nach 1 Sieg und 1 Niederlage am 2. Spieltag nun 8. der Tabelle in der Bezirksliga.

Besser steht der BCS 5 da: an Platz 3 nach 1 Sieg und 1 Niederlage am 23. April.

1. Spieltag:

Der BCS 1 startet in Neuffen am 9. April mit 2 Siegen in die Saison und ist zunächst Tabellenerster.

Ebenso unsere 2. Mannschaft: 2 Siege in Backnang am 9. April

Der BCS 3 ging in Ludwigsburg am 10. April an den Start und verzeichnet leider eine Niederlage.

In Heilbronn spielten am 17. April der BCS 4 und der BCS 5 am Vormittag gegeneinander. Der BCS 5 schlägt den BCS 4 und unterliegt in der nächsten Begegnung knapp. Der BCS 4 hat anschließend spielfrei.

Schlossplatzturnier

Stuttgarter Winterrangliste

30. Winterrangliste 2018/19 des BCS – aktueller Stand:

Winterrangliste10 (klick)

30. Winterrangliste des BC Stuttgart 2018 – 2019

Termine / Veranstaltungsort

Vom 11.11.2018, durchgehend bis einschließlich 3.03.20109 (Finale) wird jeden Sonntag ein Turnier ausgetragen.Die 30. Winterrangliste hat somit einschließlich Finale 17 Spieltage.

Es wird in der Boulehalle in Stuttgart-Möhringen gespielt.

Alle (Rest-) Termine auf einen Blick:

13.01.2019 Doublette forme
20.01.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette
27.01.2019 Triplette forme
03.02.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette
10.02.2019 Doublette forme
17.02.2019 Super-Mêlée Doublette oder Triplette
24.02.2019 Triplette forme
03.03.2019 Finale Super-Mêlée Triplette 3 Runden / Halb- und Finale A, B, C

Einschreibung / Spielbeginn

Die Einschreibung erfolgt jeweils am Spieltag bis spätestens 10.50 Uhr. Spielbeginn ist jeweils 11.00 Uhr. Es werden 4 Runden ohne Zeitbegrenzung gespielt.

Startgeld und Hallennutzungsgebühr

Die Startgebühr beträgtje 4,00 € Spieler. Hinzu kommt eine Hallennutzungsgebühr von 3,00 € je Hallen-Spieltag. Alternativ pauschal 35,00 € für die gesamte Winterrangliste oder Dauerkarte des BCS.

Modus

Die Winterrangliste 2018/2019 wird sowohl als Super-Mêlée als auch formiert gespielt

Super-Mêlée -Modus

An 8 Terminen werden 4 Runden Doublette oder Triplette als Super-Mêlée mit höchstens 2 Hängepartien gespielt. Um Freilose zu vermeiden, werden bei Bedarf Triplettes und Doublettes gebildet.

Formiert-Modus

An ebenfalls 8 Terminen werden 4 Runden formiert gespielt. Die anwesenden Spieler können sich an diesen Tagen ohne Einschränkungen frei zu Doublettes bzw. Triplettes formieren.

Auch Einzelspieler können an diesen Spieltagen teilnehmen. Sie werden, sofern sie sich nicht selbst zu Teams zusammen finden, zu Doublettes bzw. Triplettes zusammengelost. Wenn sich nur 1 Einzelspieler anmeldet so wird dieser einem beliebigen Doublette-Team zugelost bzw. aus 1 Triplette-Team 2 Boublette-Teams formiert.

Wertung

Gewertet wird nach den 4 Spielen zunächst nach Siegen, dann nach Differenzpunkten.
Für die Rangliste werden die Siege und Differenzpunkte der 12 besten Tagesergebnisse aufaddiert.

Gewinne

Tageswertung:

Die 3 Bestplatzierten aus der Super-Mêlée Runde erhalten 25% / 20% / 10% der Startgebühren.
An den Formiert-Terminen erhalten die 3 besten Teams 35% / 25% / 15% der Startgebühren.

Endwertung:

Der nicht ausgezahlten Anteile der Startgelder werden nach dem Finale an die 24 Besten der Rangliste, was den Teilnehmern der A, B und C Halbfinals und der Finale entspricht ausgezahlt.
Die Endplatzierung in der Rangliste ergibt sich aus den 12 besten Tagesergebnissen und den 2-fach gewerteten Punkten des Finaltages.

Stuttgarter Winterliga

11. Stuttgarter Hallenliga / Winterliga

Liebe Boulefreunde von Nah und Fern,

nun also doch. Die Stuttgarter Hallenliga kann auch in diesem Jahr stattfinden.

Wir wollen alle Vereine und Spielgemeinschaften herzlich einladen teilzunehmen. Wie jedes Jahr bietet dieser Mannschaftswettbewerb die Möglichkeit, in lockerem Rahmen sich auf die kommende Ligasaison vorzubereiten und/oder einfach nur Spaß im Team und mit anderen Boulespielern aus dem Ländle zu haben. Dafür sorgt auch eine erstklassige Bewirtung.

Die Teilnahmegebühr pro Mannschaft beträgt 30 Euro und Anmeldeschluss ist der 17.11.2018.

Es können sich auch SpielerInnen aus unterschiedlichen Vereinen/Spielgemeinschaften zu einer gemischten Mannschaft zusammentun. Das Teilnehmerfeld ist auf 15 Mannschaften begrenzt und geht nach der Reihenfolge. Das Melden einer zweiten Mannschaft ist möglich, wenn es nach Meldeschluss freie Startplätze gibt.

Meldet Euch also baldmöglichst formlos mit Vereinsname und Kontaktperson/Kontaktdaten unter dieser Email-Adresse joerg.wiedmann (at) bouleclub-stuttgart.de oder telefonisch unter 0176-63895952 an.

Ablauf:

Gespielt wird jede Begegnung mit 3 Partien und zwar 2 Doublettes und 1 Triplette, d.h. jede Mannschaft muss aus mindestens 7 SpielerInnen bestehen.

Es spielen 15 Mannschaften in 3 Gruppen, jeder gegen jeden. Die Gruppen werden ausgelost (s.Termine). Solltet Ihr an einem der Vorrundentermine absolut nicht können, teilt dies spätestens bis zum 18.11.2017 mit, damit wir dies bei der Auslosung berücksichtigen können. Die Zwischenrunde setzt sich dann nach Tabellenstand aus der Vorrunde zusammen (1.V1+2.V2+3.V3 +4.V1 etc.). Ergebnisse aus der Vorrunde werden mitgenommen.

Die ersten Teams der Gesamttabelle spielen schließlich in einem Finale den neuen Stuttgarter Hallenmeister aus.

Und nun zu den Terminen:

Sa 17.11.2018 Anmeldeschluss 11.Stuttgarter Hallenliga
Di 20.11.2018 Auslosung und Bekanntgabe der Gruppen

Sa 01.12.2018, 10 Uhr Vorrundengruppe 1 (V1)
Sa 08.12.2018, 10 Uhr Vorrundengruppe 2 (V2)
Sa 15.12.2018, 10 Uhr Vorrundengruppe 3 (V3)

Sa 12.01.2019, 10 Uhr Zwischenrunde 1 (Z1)
Sa 19.01.2019, 10 Uhr Zwischenrunde 2 (Z2)
Sa 26.01.2019, 10 Uhr Zwischenrunde 3 (Z3)

Sa 23.02.2019, 10 Uhr Finale

Nocturne

Freunde der Nacht!

Wir laden Euch herzlich zum ersten Nocturne dieses Jahres ein! Am Freitag, den 25.01.19. ist es wieder soweit.

 Eine Bitte: Ihr kennt jemand, die oder der auch gerne mal dabei wäre? Schickt die Einladung weiter mit dem Hinweis uns die Emailadresse zukommen zu lassen oder empfehlt uns auf facebook weiter. Vielen Dank!

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teams limitiert. Bitte gebt uns per eMail (freitagsnocturne@gmail.com) sobald wie möglich Bescheid ob Ihr dabei seid. Wer zuerst kommt, … Ihr wisst schon.  Zur Anmeldung bitte nur auf diese eMail antworten.

Modus: Doublette formée. Vier Runden frei gelost, danach Aufteilung in ein A,B,C-Turnier, jeweils mit Halbfinale und Finale.

Beginn:  Hallenöffnung: 18:30 Uhr – Sektempfang: 19:00 Uhr – Spielbeginn: 19:15 Uhr

Ende:  vor 2:00 Uhr

Kosten: 10 € Einsatz pro Team + Halleneintritt (3,50 € plus 2,50 € Mindestverzehr, Dauerkarten sind gültig). Ausschüttung natürlich 100%. Geld gibt es für die ersten Drei im A- Turnier und für die Sieger im B- und C-Turnier.

Musik: NEU: Wir haben den Sound erheblich verbessert. Endlich können wir Euch mit sinnlosen Lautsprecherdurchsagen nerven. Die Playlist wird wie immer von berufener Stelle zusammengestellt. Einsprüche sind und bleiben erfolglos.

Verpflegung und Unterhaltung: Speisen liefert die Pizzeria nebenan. Sollten doch einmal Wartezeiten auftreten: In der Playerslounge werden Häppchen gereicht, Videos der boulistischen Highlights der vergangenen Sommersaison laufen auf dem Großbildschirm. (Millau, EM, Masters de Petanque, Dylan trifft 99 von 100, etc.)

Ort:  Boulehalle Stuttgart-Möhringen. Lohäckerstraße 11/1. Nur ein Kilometer von der Autobahnausfahrt Möhringen entfernt.

Parken: Bitte auf keinen Fall auf den Parkplätzen des Restaurants parken! 200 Meter nach der Einfahrt zur Pizzeria geht es links ab auf einen Parkplatz der Sportplätze. Die Boulehalle ist nur 100 m davon entfernt. Bitte beachtet die Parkhinweise auf der BC-Stuttgart Webseite: http://www.bouleclub-stuttgart.de/index.php?id=767

Liebe Grüße

Gero und Robin

© Copyright 2019 - Boule Club Stuttgart